Sensi Seeds

Afghani 1 - Sensi-Samen

€10

Über afghani # 1 feminisiert

Afghani # 1 feminisierte Freudebauer mit robusten, schnell blühenden Pflanzen mit dicken Knospen. Wenn Sie nach einem echten Indika suchen, könnte dieser Cannabis-Stamm genau das Ding sein. Mit Ursprung von unseren eigenen Haschanlagen ergibt Afghani # 1 solide Ergebnisse.

Afghani # 1 feminisiertes Wachstumsmuster

Obwohl der Name Cannabis Indica aus Indien stammt, werden die besten reinen Indikas in Afghanistan angebaut. Sie sind kompakt, wirksam und mit Knospen verpackt - genau die feinen Proben, die von Afghani # 1 ergeben.

Für eine optimale Ernte sollten diese feminisierten Cannabissamen mindestens acht bis zehn Wochen vor der Blütezeit gepflanzt werden. Afghani # 1 feminisierte Samen reif schnell und produzieren kompakte, üppige Knospen. Sie können davon ausgehen, dass die Anlage während der Blüte in der Höhe verdoppelt wird. Die besten Ergebnisse können mit einem einzelnen Hauptstamm und Nebenzweigen erreicht werden, das idealerweise nicht beschnitten sein sollte.

Es ist sehr wenig Anstrengungen erforderlich, um diese Belastung zu wachsen. Sogar als Neuling können Sie nicht schief gehen. Da diese feminisierten Samen sind, die nur weibliche Pflanzen produzieren, besteht keine Notwendigkeit, die männlichen Triebe auszuweichen.

Wenn Sie die bereits reiche Ernte steigern möchten, probieren Sie ein grünes Meer (SOG). Diese Kultivierungstechnik für erfahrene Züchter arbeitet drinnen und draußen zusammen. Afghani # 1 feminisiert wird heutzutage meistens unter künstlichem Licht angebaut. Der Anbau im Freien verspricht auch den Erfolg in mäßigen Klimazonen mit langen, heißen Sommern.

Schauen Sie sich die Knospen der Afghani # 1 feminisiert an, und es wird bald ersichtlich, warum die Vorgänger dieser Cannabistenzstanz als Haschanlagen bekannt sind. Die reichlichen Knospen sind mit einer dicken Trichome (Harzdrüsen) bedeckt. Diese enthalten mehr Cannabinoide wie THC und CBD als jeder andere Teil der Cannabis-Anlage. Trichome können durch trockenes Sieben gesammelt und als Kief verbraucht oder als weiter verarbeitet, um Hashish zu erzeugen.

Effekt, Geschmack und Geruch von afghani # 1 feminisiert

Ob als Unkraut, KIEF oder Haschisch: Afghani # 1 verbraucht, liefert den gewünschten Effekt! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre To-Do-Liste beendet haben, bevor Sie es konsumieren, denn es gibt eine gute Chance, dass diese potente Indica Ihnen eine gute Chance gibt, dass Sie an Ihrem Sofa angekettet werden. Der körperorientierte, tief erholsame und sinnliche Effekt ist langlebig, was viele Leute schätzen. Dieser Cannabis-Stamm hat sich auch einen Namen als natürliche Relaxationshilfe verdient.

Der hockende Aroma ist ein zentrales Element im Blumenstrauß von afghani # 1, das durch erdige, süße und sehr würzige Noten ergänzt wird.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zuletzt angesehen