White Label

Nicole Hindu Kush - Weiß Etikettensamen

€12

Über Nicole Hindu-Kush

Weißes Label Nicole Hindu-Kush Feminized ist eine robuste Belastung mit dunklem Laub, starken Verzweigungen und einer schweren zentralen Cola. Abstieg von Sorten, die in einem rauen Bergumfeld gut auftreten, ist ein weißes Label Nicole Hindu Kush eine robuste, wartungsarme Belastung für Anfänger und Experten gleichermaßen. Es bietet extrem hohe Erträge.

Wachstumsmuster von Nicole Hindu Kush von White Label

Nicole Hindu Kush, feminisiert von weißem Label, ist 90% ige Indica, 10% Sativa. Die moderate Indica-Höhenverstärkung in der blühenden Periode bedeutet, dass Indoor-Anbauern, die mittelschwere Pflanzen abzielen, eine längere Vegetationszeit ergeben sollten. Dies lässt die Pflanzen vor etwa der Hälfte ihrer gewünschten endgültigen Größe erreichen, bevor sie blühend induzieren.

Dieser feminierte Saatgutbelastung hat eine schnelle blühende Zeit von sieben bis neun Wochen. Als blühende Fortschritte sind Calyxes-Cluster dick um seine Brüche und den oberen Schaft, um feste Knospen zu bilden. Wie viele Indikas neigen die Blumencluster von Nicole Hindu-Kush dazu, sich an den Knoten zu multiplizieren, anstatt entlang der Zweige zu laufen.

In späteren Wochen nehmen seine Calyxes einen silbrigen Glanz aus Harzdrüsen an. Sie schwellen und stapeln aufeinander einander, wodurch große, harte Knospen bildet. Dieses blühende Muster bedeutet, dass das kompakte weiße Etikett Nicole Hindu-Kush-Feminisierte Pflanzen einen viel größeren Renditen als größere Sativa-schwere Hybriden ergeben.

Reife Nicole Hindu-Kush-Knospen sind dicht und klebrig, mit der dicken Beschichtung von Harzdrüsen, die für High-Altitude Cannabis-Indica-Anfälle charakteristisch sind. Knospen bestehen aus großen, abgerundeten, dicht verpackten Calyxes. Diese können violette und blaue Farbtöne gegen Ende der blühenden Periode zeigen.

Geschmack, Geruch und Wirkung von Nicole Hindu-Kush von weißem Label feminisiert

Diese Belastung produziert während des Anbaus nicht viel Geruch, aber die getrockneten Knospen haben ein reichhaltiges und komplexes Aroma von süßem Sandelholz mit Noten von Weihrauch und Zitronengras.

Die Wirkung von Nicole Hindu-Kush wird am häufigsten als entspannend, nachdenklich und euphorisch beschrieben. Vor allem stimmen die meisten damit einverstanden, dass es sehr mächtig ist. Unerfahrene Verbraucher werden empfohlen, diese Belastung in Moderation zu probieren, und sogar Cannabis-Enthusiasten mit hoher Toleranz für Cannabinoide sollten es mit der Pflege umgehen. Der meist-indica genetische Hintergrund dieses Hybrids bedeutet, dass Nicole Hindu-Kush neigt, um hohe Maßstäbe an THC- und CBD herzustellen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zuletzt angesehen